Die Notwendigkeit des DSPN

Das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk fördert die Gesundheit in Kommunen nachhaltig durch den systematischen Aufbau und die Pflege von Netzwerken mittels maßgeschneiderter Beratung und zertifizierter Konzepte für Verwaltungen, Vereine, Schulen und Unternehmen.

Die Idee hinter dem DSPN

Das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk (DSPN) fördert die Gesundheit in Kommunen nachhaltig durch systematischen Aufbau und Pflege von Netzwerken mittels maßgeschneiderter Beratung und zertifizierter Konzepte für Verwaltungen, Vereine, Schulen und Betriebe.

Die Weiterentwicklung und Förderung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM), des Sports und von Präventionsangeboten in Kommunen, Vereinen und Unternehmen stehen hierbei, durch die Gesunderhaltung der Menschen in Ihren Lebenswelten, im Vordergrund.

 

Der zugrunde liegende Netzwerkgedanke vermisst BGM-Maßnahmen sowie Sportprojekte in Kommunen und Unternehmen. Durch regelmäßige Evaluation ermittelt das Netzwerk den Stand einzelner Maßnahmen und deren Wirkung. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse entwickelt das DSPN neue Maßnahmen oder optimiert bereits existierende Ansätze. Überdies unterstützt das DSPN Kommunen, Schulen und Betriebe bei der Implementierung und Evaluation dieser Maßnahmen. Durch dieses Engagement von Unternehmen, Kommunen, dem Erfahrungsaustausch mit demorganisierten Sport und Hochschulwissenschaftlern erwächst eine starke Allianz für die Prävention.

 

Der Auftrag des DSPN

Gesundheit. Gemeinsam. Gestalten.

Diesem Leitbild folgend, engagiert sich die Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk GmbH & CO. KG zum einen ganzheitlich und vor allem nachhaltig für die Gesunderhaltung in unterschiedlichen Lebensbereichen. Dass ein Mangel an Bewegung der persönlichen Gesundheit nicht zuträglich ist, ist bekannt. Darüber hinaus wirkt sich ein gesundes Umfeld in einzelnen Lebensbereichen positiv auf die psychische Verfassung der Menschen aus. Einzelmaßnahmen, wie z. B. Bewegungsangebote eines Betriebes für seine Mitarbeiter, einer Schule für ihre Schüler oder einer Kommune sind gute Ansätze, lassen jedoch häufig einen langfristigen positiven Effekt vermissen. Erst durch das Zusammenspiel der Akteure mehrerer Lebenswelten entwickelt sich ein gesundes Lebensumfeld und wird das Ziel der Gesunderhaltung des Menschen ein nachhaltig wirkungsvolles Mittel zur Prävention. Hierbei steht, wie im Leitfaden Prävention (SGB V) beschrieben, die Hilfe zur Selbsthilfe im Fokus gemeinsamer Arbeit.

Das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk entwickelt, implementiert, steuert und evaluiert Maßnahmen rund um die Themen Prävention und Gesundheit in Betrieben, Institutionen, Schulen und Vereinen. Sport- und Präventionsmaßnahmen werden von Experten aufgenommen, bewertet und weitergedacht. Unternehmen und Kommunen innerhalb des Netzwerkes erhalten maßgeschneiderte Lösungen zur erfolgreichen Implementierung präventioneller Maßnahmen und fördern die physische und psychische Gesunderhaltung der Menschen.

Die Ziele des DSPN

  • Systematisch besser: Bedarfsermittlung durch Analyse, individuelle, zielgruppenorientierte Planung,  professionelle Implementierung, langfristige Steuerung und Evaluation anhand von Leistungskennzahlen im Kontext von Prävention in Betrieben, Kommunen, Schulen und Vereinen

  • Feststellung und wiederkehrende Kontrolle des Workability Indexes (WAI), um geeignete Maßnahmen anzuleiten und zu implementieren

  • Gesundheit. Gemeinsam. Gestalten.: Netzwerk und Erfahrungsaustausch für ein hocheffizientes Wissensmanagement und angewandte Präventionsarbeit

  • Innovation und Effektivität: Weiterentwicklung von Prävention in allen Lebenswelten, regelmäßige Evaluierung

  • Gesundheit stärken: Förderung in allen Handlungsfeldern (Bewegung, Ernährung, Psyche)

  • Berichte über Best-Practise-Maßnahmen

  • Qualifizierung in der staatlich anerkannten und TÜV zertifizierten Akademie KRAFTWERK: Aus- und Weiterbildungvon Multiplikatoren (Zertifikatslehrgänge)

  • Individualität: Maßgeschneiderte Maßnahmen und Leistungsprozesse für Mitgliedsunternehmen und Institutionen

 

Die Arbeitsweise des DSPN

Die Arbeitsweise des Deutschen Sport- und Präventionsnetzwerkes ist transparent und im Sinne der gesellschaftlichen Gesundheit, die ein kostbares Gut darstellt.

 

Um effizient und zielgerichtet zu arbeiten, bezieht das DSPN unterschiedliche Akteure in Steuerkreisen mit ein. In unseren Projekten entscheiden wir gemeinsam mit den Akteuren in den Steuerkreissitzungen über den Einsatz finanzieller Mittel und die zu fördernden Projekte und Arbeitspakete.

 

Die Mitglieder des Steuerkreises kommen an bis zu vier Terminen im Jahr zusammen. Entscheidend für die Mitgliedschaft im Steuerkreis ist die Expertise in den einzelnen Themenkomplexen des DSPN, welche zum Beispiel in Lotsen-Schulungen vermittelt wird.​

Krankenkassen und Fördermitglieder unterstützen das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk bei seiner Arbeit. ​Die Sportnetzwerkkoordinatoren des DSPN beraten und betreuen Kommunen, Vereine, Organisationen, Einrichtungen und Unternehmen vor Ort. Sie verfügen über praktische Expertise und regionale Kenntnisse und sind verantwortlich für die Ansprache der Netzwerkpartner und das Funktionieren des Netzwerkes vor Ort.

 

Die Mitgliedschaft im DSPN

Sie können das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk unterstützen:

Als Kommune erhalten Sie für Ihre Unterstützung praxistaugliche Instrumente für die Weiterentwicklung der Gesundheit in Ihrer Stadt. Verbessern Sie den Schulsport, intensivieren Sie die Zusammenarbeit mit den Vereinen und begeben Sie sich auf den Weg zu einer gesunden und sportlichen Stadt.

Unternehmen, die das DSPN unterstützen, profitieren von einem starken, bundesweit aktiven Netzwerk. Das DSPN unterstützt diese im Hinblick auf effektive leistungsfördernde BGM-Maßnahmen. Präsentieren Sie sich den Talenten von Morgen als innovativer Arbeitgeber.

Auch Vereine profitieren von unserem Netzwerk. Bieten Sie Ihrer Kommune die Werte, wofür Sport steht: Gesundheit, Team-Play und Freude und werden sie relevanter Ansprechpartner für Verwaltung und Unternehmen.

Als Anbieter und Dienstleister von BGM-Maßnahmen können Sie sich im Netzwerk des DSPN profilieren. Wir unterstützen Sie bei Marketing, Akquise, Weiterbildung und Partizipation an neuen innovativen Maßnahmen.