Fortbildung von Fachkräften

Das Deutsche Sport- und Präventionsnetzwerk legt höchste Qualitätsansprüche an sich und alle beteiligten Akteure. Alle Projekte werden nach eigenen Qualitätsstandards bewertet und durch ein unabhängiges Gremium kontrolliert.

Um insbesondere in der Durchführung von Angeboten in der Gesundheitsförderung den hohen Anforderungen gerecht zu werden wird neben der beruflichen Erfahrung auf die fachlichen Grundkenntnisse und Zusatzqualifikationen gesachtet. U.a. werden in unserer Partner-Akademie "KRAFTWERK" Trainerinnen und Trainer weiterqualifiziert und auf die Aufgaben innerhalb des DSPN vorbereitet.

Weitere Informationen zur Ausbildung und Weiterqualifizierung erhalten Sie auf Anfrage.

DSPN-Fortbildung SCS Berlin.JPG
Akademie KRAFTWERK - anerkannte Bildungsdienstleistungen nach ISO 29993
Prüfsiegel der Zentralen Prüfstelle Prävention
Siegel des TÜV Nord zur Geprüften Bildungdienstleistung nach ISO 29993

Bernd Mies, sportlicher Leiter des SCS Berlin bekommt von Fabian Ross, Geschäftsführer des Deutschen Sport- und Präventionsnetzwerks, die Urkunde für die erfolgreiche Durchführung einer Trainerfortbildung im Verein überreicht.

 

Die Fortbildung wurde durch das DSPN organisiert und in einer Schulung am 15.9.2018 mit 10 MitarbeiterInnen des größten Vereins des Bezirks Spandaus durchgeführt.

Der SCS Berlin wird durch diese Qualifizierung künftig wieder anerkannte und zertifizierte Präventionskurse im Bereich der Aqua Fitness anbieten, die von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert werden.